Nachhaltige Investments:

Dringender Umsetzungsbedarf ab dem 01.01.2022 – Unabhängig ob SVV-Mandat oder individuelle Vermögensverwaltung

Informieren Sie sich schnell und einfach mit einem Klick, welcher Handlungsbedarf in Ihrem Haus zur Umsetzung der EU-Verordnung besteht:

inasys ESG fokussiert das Thema nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten nach ESG-Kriterien.

In einem Arbeitskreis unter dem Dach des DSGV hat inasys maßgeblich an einer termingerechten Lösungsfindung gearbeitet und diese als erster Anbieter im Markt in der Portfoliomanagementanwendung zur Verfügung gestellt. Anwender sind in der Lage, eine individuelle Vermögensverwaltung anzubieten, die u.a. §4 Nachhaltigkeitskontrolle der EU-Verordnung erfüllt.

Ein besonderer Vorteil der inasys-Lösung, insbesondere für individuelle Vermögensverwaltungen: Informationen zu Nachhaltigkeitskriterien werden auf ISIN-Ebene eingebunden. Dies ermöglicht nicht nur eine Fondsbetrachtung, sondern eine Betrachtung auf Einzeltitelebene.

Darüber hinaus werden mit diesem Angebotspaket Aggregationslogiken auf Portfolio- sowie Institutsebene implementiert und die Reportingmöglichkeiten erweitert.

Sie haben Fragen zum Thema? Melden Sie sich über unser Kontaktformular, wir kommen gerne auf Sie zu.